WordPress

WordPress als CMS, WordPress als Corporate Blog, WordPress als Magazin? Mit WordPress ist mehr möglich, als Sie denken!

Fazit: Vom Blog zum Internet-Magazin (6)

In dieser Gastbeitragsserie beschreibt Karsten Wenzlaff die Umgestaltung des Blogs Nachhall-Texter.de zu einem Internet-Magazin.

Nach dem letzten Artikel hat es wieder einmal etwas gedauert, aber der Umbau auf das Branford-Theme ist derweil zügig vorangegangen.

Das Blog ist mittlerweile online, hinter den Kulissen wurde aber eifrig weitergeschraubt. Die Konfiguration der Tag-Cloud und die Neuorganisation der Kategorien war ein wichtiger Schritt, da Branford Kategorien nutzt , um die verschiedenen Design-Elemente (Lead-Article, Featured-Articles, Mittlere Spalte auf der Startseite) mit Artikeln zu „füttern“.
Weiterlesen »Fazit: Vom Blog zum Internet-Magazin (6)

Design, Leadartikel und Plugins: Vom Blog zum Internet-Magazin (5)

In dieser Gastbeitragsserie beschreibt Karsten Wenzlaff die Umgestaltung des Blogs Nachhall-Texter.de zu einem Internet-Magazin.

Seit dem letzten Artikel dieser Serie gab es eine längere Pause, in der eifrig hinter den Kulissen am Magazin gearbeitet worden ist. Die Designänderungen waren da noch das kleinste Problem, aber die Plugins machten mir zum Teil richtige Kopfschmerzen.

Aber der Reihe nach: Beim Design gab es noch zwei Änderungen. Weiterlesen »Design, Leadartikel und Plugins: Vom Blog zum Internet-Magazin (5)

Design und Layout: Vom Blog zum Internet-Magazin (4)

In dieser Gastbeitragsserie beschreibt Karsten Wenzlaff die Umgestaltung des Blogs Nachhall-Texter.de zu einem Internet-Magazin.

Nachhall-Texter im Branford-LookNachdem das Basis-Thema ausgewählt worden ist, muß das Layout angepasst werden. Das Ziel ist, das Thema Branford-Magazin in ähnlichen Farben laufen zu lassen wie das aktuelle Thema Almost Spring.

Als erstes geht es an das Titelbild. Beim Branford-Magazin-Thema besteht der Titel aus einem Bild, schöner ist es aber, wenn der Name des Blogs angezeigt wird. Das Tutorial von Michael Oeser ist sehr hilfreich bei der Umstellung, denn man muß einfach in der Datei header.php die Kommentarschrägstriche an der für den Titel vorgesehen Stelle entfernen: Weiterlesen »Design und Layout: Vom Blog zum Internet-Magazin (4)

Wahl des Basis-Themas: Vom Blog zum Internet-Magazin (3)

In dieser Gastbeitragsserie beschreibt Karsten Wenzlaff die Umgestaltung des Blogs Nachhall-Texter.de zu einem Internet-Magazin.

Schöne WordPress-Themes gibt es wie Sand am Meer, siehe zum Beispiel diese 100 schönen Themes vorgestellt bei SmashingMagazine.

BranfordIm ersten Teil dieser Artikelserie wurde mehrere Magazin-Themen vorgestellt, nach einigem Testen habe ich mich für das Branford-Magazin-Thema von Michael Oeser entschieden. Michael hat ganze Arbeit geleistet und eines der professionellsten Themes geschaffen, das ich in letzter Zeit gesehen habe.

Weiterlesen »Wahl des Basis-Themas: Vom Blog zum Internet-Magazin (3)

Blog-Kritik: Vom Blog zum Internet-Magazin (2)

Nachhall-Texter vor dem Re-LaunchIn dieser Gastbeitragsserie beschreibt Karsten Wenzlaff die Umgestaltung des Blogs Nachhall-Texter.de zu einem Internet-Magazin.

Wenn man eine Webseite wie Nachhall-Texter.de als Magazin relaunchen will, muß man sich erstmal den Status Quo anschauen und kritisieren.

Nachhall-Texter, ein ursprünglich als reines Hobby-Blog gestartetes Projekt zweier Autoren, die sich für Nachhaltigkeit und Public Relations interessieren, ist seit Dezember 2006 kräftig gewachsen und hat diesen Monat den 400. Artikel veröffentlicht. Mehrere Gastautoren schreiben regelmäßig und das Blog wurde von den wichtigsten Nachhaltigkeits-Blogs der Szene verlinkt.
Weiterlesen »Blog-Kritik: Vom Blog zum Internet-Magazin (2)

Magazin Themes: Vom Blog zum Internet-Magazin (1)

Karsten WenzlaffDies ist ein Gastbeitrag von Karsten Wenzlaff. Karsten ist einer der Herausgeber von Nachhall-Texter.de

In den nächsten Wochen wird hier beim Blogtrainer beschrieben, wie die Website www.nachhall-texter.de schrittweise in ein Internet-Magazin übergeführt wird.

Ein paar grundsätzliche Überlegungen: Was ist ein Magazin-Theme? Üblicherweise sind Blogs so aufgebaut, dass die neuesten Artikel oben auf der Seite erscheinen. Der Vorteil ist, dass die Seite so immer aktuell ist und Leser sofort die neuesten Artikel lesen können. Der Nachteil ist, dass ältere Artikel irgendwann nach unten rutschen und Leser erstmal nach unten scrollen müssen.
Weiterlesen »Magazin Themes: Vom Blog zum Internet-Magazin (1)

WordPress 2.5: Vorsicht bei automatischen Plugin-Upgrades

WordPressWordPress 2.5 enthält eine neue automatische Upgrade-Funktion für Plugins. Automatisches Upgrade bedeutet, dass man neue Plugin-Versionen nicht mehr downloaden und dann per FTP auf den Server schieben muss, sondern dass nach Klicken des Links „Upgrade automatically“ WordPress selbst dieses Upgrade erledigt. An sich eine gute Sache und langsam wird auch klar, wohin das Melden von Plugins an WordPress, das seit Version 2.3 vorhanden ist, führen wird. Jedoch sollte man die neue Funktion mit Vorsicht benutzen. Darren Ethier schreibt über mögliche Probleme auf seinem Blog unfoldingneurons . Weiterlesen »WordPress 2.5: Vorsicht bei automatischen Plugin-Upgrades