Business-Blogging

Corporate Blogs sind Business-Blogs größerer Unternehmen. Aber auch Einzelunternehmer und Freiberufler nutzen Business-Blogs.

Corporate Blogging: Spreadshirt sucht neuen Social Media & Public Relations Officer mit innovativer Methode

Spreadshirt sucht Social Media Officer

Spreadshirt sucht neuen Social Media & PR Officer

Das ist eines der merkwürdigsten (im urprünglichen Sinne) Stellenangebote der letzten Jahre in der Blog- und Startup-Szene Deutschlands. Tobias Huber, Media Relations Officer bei spreadshirt, geht aus Leipzig zurück in seine Münchener Heimat und sucht seinen Nachfolger per Blogposting. Allerdings tut er sich mit der Stellenbezeichnung schwer:

Es ist nicht wirklich einfach, einen Namen für diesen Job zu finden, den man seinen Eltern erklären kann. Oder versucht mal Euren klarzumachen, dass Ihr ”Social Media & Public Relations Officer”, ”Social Network Engineer” oder ”Social Media Ambassador” werden wollt. Noch schwieriger wird es, wenn man diesen Job beschreiben möchte. Wir haben es hier versucht, sind uns aber selbst nicht sicher, ob es uns 100% gelungen ist.

Weiterlesen »Corporate Blogging: Spreadshirt sucht neuen Social Media & Public Relations Officer mit innovativer Methode

Kostenlose und Premium WordPress-Themes: 17 ergiebige Quellen

free-themes-directoryWordPress-Themes sind die individuellen Layout-Templates für WordPress-Installationen. Durch den Wechsel des Themes kann ein Blog sein grafisches Erscheinungsbild auf Knopfdruck verändern. WordPress Themes bestehen aus einer Sammlung von sogenannten Template-Files. Dazu gehören Style Sheets (.css), Grafiken (.jpg, .gif, .png) und Scripts (.php), die gemeinsam das Layout und die Struktur der Webseite bestimmen.

Viele WordPress-Themes werden von Ihren Entwicklern zur kostenlosen Nutzung bereitgestellt. Oft werden sie unter der GNU General Public License (GPL) lizensiert, die auch die kommerzielle Nutzung erlaubt. Daneben gibt es zahlreiche Anbieter sogenannter „Premium Themes“, die kostenpflichtig sind.

Wo finden Sie WordPress-Themes?
Viele Entwickler bieten Themes auf den eigenen Blogs zum Download an. Starten Sie die Suche am besten in diesen 17 18 19 20 WordPress-Theme-Verzeichnissen: Weiterlesen »Kostenlose und Premium WordPress-Themes: 17 ergiebige Quellen

Drei Interviews und Seminare zu Corporate Blogs und Business Blogs

Fünf Seminartage „am Stück“ auf drei verschiedenen Seminaren und Workshops brauchen etwas mehr Vorbereitung als üblich. Deshalb war es in der letzten Woche hier etwas ruhiger auf dem Blog.

Zunächst hatte mich der Business Club Ostbrandenburg zu einem Vortrag über Business Blogging eingeladen. 19 Teilnehmer führten eine rege Diskussion um Blogs und Blogging im Geschäft. Dann hatte ich am Freitag und Sonnabend die Freude, einen Workshop über Corporate Blogging und Kommunikation 2.0 bei einer der bekanntesten Kommunikationsagenturen in Berlin zu leiten: CB.e Clausecker | Bingel. Ereignisse AG, die gerade vom Kudamm in neue Räume am Ernst-Reuter-Platz (auf über 2.000 m²!) umgezogen sind. Selten habe ich bei einem (halben) Wochenendseminar solch hoch motivierte Seminarteilnehmer erlebt. Am Anfang dieser Woche folgte dann noch das monatliche WordPress-Seminar (Teil 1 und Teil 2), erstmals im Worldwide Business Center in der Rosenstraße, unweit vom Hackeschen Markt. Danke noch einmal an alle Seminarteilnehmer der letzten Woche!
Weiterlesen »Drei Interviews und Seminare zu Corporate Blogs und Business Blogs

Blog Business: Corporate Blog Jobs im Dezember 2008

Zed Digital in Düsseldorf sucht ab sofort einen Trainee Online Mediaberatung (m/w) „Erleben und gestalten Sie den dynamischen Wandel des Web 2.0, in dem Kommunikationstrends wie bspw. Mobile Marketing, Performance Marketing, Ingame Advertising und Blogging Ihren Job ständig beeinflussen.“ – so wirbt Sabine Reinsch von Zed Digital für diesen Job.

RUF Jugendreisen aus Bielefeld sucht einen Manager Public Relations (m/w). Zu den Einstellungsvoraussetzungen zählen „Kenntnisse in Online-PR sowie Corporate Blogging“.

Auch die dot.communications GmbH in München sucht aktuell einen PR-Manager (m/w) mit dem Schwerpunkt Online-Kommunikation. Erste Profilanforderung: „Sie sind mit dem Internet groß geworden, haben eine hohe Affinität zu neuen Medien und deren Trends und sind mit aktuellsten Web2.0-Themen vertraut. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen als Blogger.“
Weiterlesen »Blog Business: Corporate Blog Jobs im Dezember 2008

„Dem Corporate Blog wird eher geglaubt als einer klassischen Unternehmens-Website“

Sind Corporate Blogs glaubwürdiger als andere Corporate Websites? Dieser Frage ist Daniel Pfeiffer, Student an der sozialwissenschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximillians-Universität, im Rahmen seiner Masterarbeit

„Die Glaubwürdigkeit der Unternehmenskommunikation im Social Web am Beispiel der Corporate Blogs“

nachgegangen. Er hatte dazu vor einigen Wochen eine Online-Umfrage gestartet, an der sich mehr als 350 aktive Blog-Nutzer beteiligten.

Daniel Pfeiffer hat jetzt den Teilnehmern der Umfrage erste Ergebnisse der Studie zur Verfügung gestellt. In seinem Fazit schreibt er:

Ein Corporate Blog wird eher als glaubwürdig wahrgenommen, wenn der Nutzer weiß welche Personen sich dahinter verbergen und diese für den Nutzer auch erreichbar sind. So zeigen sich persönliche Erfahrungen sowohl mit dem Autor, als auch mit dem Unternehmen, als starke Treiber der Glaubwürdigkeit. Umso persönlicher die Erfahrungen des Nutzers mit einem Unternehmen oder den Blog-Autoren ist, umso eher wird er einen entsprechenden Corporate Blog als glaubwürdig einschätzen. Auch die Kritikfähigkeit und Fairness von Unternehmen haben sich in diesem Sinne als besonders gewichtige Faktoren herausgestellt. Die Blog-Nutzer erwarten von Unternehmen, welche den Weg des Online-Dialoges eingeschlagen haben auch Antworten auf deren Kritik. Geht das Unternehmen in seinem Blog nicht auf kritische Kommentare ein, wird die Glaubwürdigkeit des Blogs stark belastet. Des Weiteren zeigt sich die Aktualität eines Unternehmens-Blogs als bedeutender Glaubwürdigkeitstreiber. Besonders das regelmäßige Erscheinen neuer Beiträge vermittelt den Nutzern Glaubwürdigkeit.

Dies deckt sich sehr stark mit meinen eigenen Erfahrungen, die ich in Kundenprojekten gesammelt habe. Daniel Pfeiffer vergleicht im folgenden die Glaubwürdigkeit von Corporate Blogs nicht nur mit gewöhnlichen Corporate Websites, sondern auch mit klassischen Medien. Sein Ergebnis:

Hierbei wird deutlich, dass den klassischen Massenmedien in Bezug auf Unternehmens-Nachrichten, tendenziell eher geglaubt wird als einem Corporate Blog. Dem Corporate Blog wird allerdings eher geglaubt als einer klassischen Unternehmens-Website.

Weiterlesen »„Dem Corporate Blog wird eher geglaubt als einer klassischen Unternehmens-Website“

„Kritik-Angst bei Corporate Blogs halte ich für übertrieben“

Georg KrügerEin Interview mit Georg Krüger vom Magix Corporate Blog

Karsten Wenzlaff: Wenn ich richtig sehe, gibt es das Magix-Blog seit drei Monaten, oder?

Georg Krüger: Falsch gesehen ;-) Das MAGIX Blog gibt es nun bereits seit 2 Jahren – 11 Monate davon unter meinen „Fittichen“.

Wann hat sich Magix entschieden, ein Corporate Blog zu machen?
Die Entscheidung, einen eigenen Blog zu starten, trafen wir bei MAGIX vor ca. 3 Jahren, zum Beginn des „Corporate Blog Booms“. Anfangs gab es hauptsächlich technische Dinge zu klären, die vorwiegend mit dem Bereich „Sicherheit“ zu tun hatten, da der MAGIX Blog auf einer sehr angepassten Version der Blog-Software Serendipity läuft.

Wie lange war die Vorlaufzeit?
Die Planung, interne Bekanntmachung der Idee, sowie das Finden von ersten freiwilligen Autoren und Content-Quellen liefen parallel zur technischen Umsetzung. Ingesamt würde ich die Vorlaufzeit auf ca. 3 Monate schätzen. Weiterlesen »„Kritik-Angst bei Corporate Blogs halte ich für übertrieben“

Corporate Blog Jobs im August 2008

Corporate Blog JobsDie WAZ-Mediengruppe in Essensucht einen neuen Entwicklerchef für ihr Portal DerWesten.de.

DerWesten.de ist nach eigenen Worten „die schnelle, unverzichtbare Quelle für Nachrichten, Events und Meinungen aus NRW… Journalisten, Blogger und aktive User sind tragende Multiplikatoren des Portals. Hier wird klassischer Journalismus mit User Generated Content gemäß den Marktbedürfnissen verknüpft und mit modernster Technik anwenderfreundlich visualisiert.“
Weiterlesen »Corporate Blog Jobs im August 2008

Blogberater und Blog Coach: Meine Referenzen

Wenzlaff Weblog ConsultingBlogberatung und Blog Coaching für Business Blogs und Corporate Blogs sind in Deutschland junge Disziplinen.

Business Blogging kann man nicht delegieren
Vor gut einem Jahr habe ich mich entschieden, mich als Trainer, Berater und Coach auf Unternehmensblogs zu spezialisieren. Das war wohl eine der besten Entscheidungen in meiner Karriere. Weiterlesen »Blogberater und Blog Coach: Meine Referenzen