Business-Blog

Interaktive Google Maps in WordPress anzeigen – ganz einfach

Wer sein Business-Blog mit WordPress betreibt oder WordPress als CMS für eine „klassische“ Website benutzt, möchte oft auch Landkarten a la Google Maps anzeigen, um seinen Firmensitz, sein Ladengeschäft oder (wie ich) seine Schulungs-Standorte anzuzeigen.

MapPress Easy Google Maps-Plugin

workshop-wordpress-bloggingNichts ist einfacher als das. Sie benötigen dazu nur ein passendes WordPress-Plugin und einen Google-Maps API Key.
Maps lassen sich sowohl in Artikeln als auch in Seiten („So finden Sie uns“) einfügen.

Weiterlesen »Interaktive Google Maps in WordPress anzeigen – ganz einfach

Corporate Blog Workshop in Hamburg am 7. und 8. April 2010

Hamburg-Speicherstadt

Seminarort Hamburg (Speicherstadt)

Dieses zweitägige „Hands-On“-Seminar in der Hamburger Speicherstadt, zwischen Landungsbrücken und neuer Hafencity trägt den Titel „Unternehmensblogs richtig einsetzen“. Und genau darum geht es in diesem Blog-Seminar. Corporate Blogs und Business Blogs sind viel mehr als nur „schmückendes Beiwerk“ einer Firmenwebsite. Richtig eingesetzt bringen Sie täglich mehr Besucher auf die Homepage als Suchmaschinen oder Links von anderen Websites zusammen. Wer Blogs konsequent einsetzt, kann auf Ausgaben für Suchmaschinenwerbung oder Einträge in Branchenverzeichnissen weitgehend verzichten und hat doch „eine volle Bude“, die viel Aufmerksamkeit im Web garantiert. Weiterlesen »Corporate Blog Workshop in Hamburg am 7. und 8. April 2010

Wie Sie mit Ihrem Blog 10.000 € (und mehr) monatlichen Umsatz machen (1)

Wenn Sie ein Business-Blog betreiben, möchten Sie damit Einnahmen und Gewinne erzielen, nicht wahr? Wir sehen täglich, wie Händler, Berater und Dienstleister vieler Branchen Blogs einsetzen, um Besucher auf ihre Webseiten und in ihre virtuellen Geschäfte zu locken. Blogs sind Besuchermagneten, wenn sie richtig betrieben werden. Besucher kommen auf vielen Wegen auf das Blog:

  • direkt durch Eingabe der URL im Browser
  • von Suchmaschinen wie Google oder Bing
  • von Social Media Plattformen wie Twitter oder Facebook
  • von Newsreadern über den RSS-Feed
  • von anderen Blogs über Links oder Trackbacks
  • von anderen Websites über Links
  • durch Suchmaschinenwerbung a la Adwords

Wie werden Besucher zu zahlenden Kunden?
Weiterlesen »Wie Sie mit Ihrem Blog 10.000 € (und mehr) monatlichen Umsatz machen (1)

Blog-Workshop für Online-Marketing und Online-PR in Berlin am 22./23. März 2010

Seminarort Berlin

„Blogging Skills“ sind nicht nur für Journalisten und Online-Redakteure zeitgemäßes Handwerkszeug. Marketing ist ohne Online-Marketing inzwischen kaum noch erfolgreich. Blogs sind durch ihre frischen, relevanten Inhalte und durch den „eingebauten“ Kundendialog zu einem wichtigen Baustein im Online-Marketing von Unternehmen geworden.

Im Workshop ”Bloggen für Online-Marketing und Online-PR” lernen Sie in der Praxis, wie Business-Blogs erfolgreiches Online-Marketing ermöglichen und gleichzeitig die Kundenkommunikation verbessern. Sie lernen die modernen Methoden des Inbound-Marketing zur Gewinnung neuer Interessenten und Kunden anzuwenden.

Weiterlesen »Blog-Workshop für Online-Marketing und Online-PR in Berlin am 22./23. März 2010

„Unternehmens-Blogs sind wichtig für gut besuchte Firmenwebsites”

webmaster-interviewSascha Staudt schreibt seit Mitte 2009 das Blog „Webmaster Interview“. In fast täglicher Folge interviewt er „Stars und Sternchen“ aus der SEO-Szene und der deutschsprachigen Blogosphäre.
Vor ein paar Tagen hat Sascha mich zu meiner Arbeit als Blog-Trainer befragt, zu meinen Seminaren, den Workshop-Teilnehmern und deren Fragen, zur Trends in der Business-Bloggerei und zur Suchmaschinenoptimierung mittels Blogs… Weiterlesen »„Unternehmens-Blogs sind wichtig für gut besuchte Firmenwebsites”

Blog-Training in Köln für Marketing- und PR-Professionals am 1. und 2. März 2010

Seminar in Koeln

Seminarort Köln

Der zweitägige Workshop ”Blogging Skills für Marketing, Kommunikation und PR” am 1. und 2. März 2010 in Köln richtet sich an selbständige Marketing-, Kommunkations- und PR-Berater und an Mitarbeiter in größeren und kleineren Agenturen.
Unternehmensblogs sind das zentrale Element der Social-Media-Aktivitäten vieler Unternehmen. So werden Blogs auf WordPress-Basis häufig als Social Media Newsroom eingesetzt oder nehmen Besucherströme auf, die durch Kampagnen auf Social-Media-Plattformen wie Twitter und Facebook generiert werden.
Corporate Blogs und Business Blogs spielen eine wichtige Rolle im modernen B2B- und B2C-„Inbound Marketing“. Hierbei werden Interessenten motiviert, von selbst Kontakt zum Anbieter aufzunehmen und Informationen für eine schnellere Kaufentscheidung anzufordern.

Weiterlesen »Blog-Training in Köln für Marketing- und PR-Professionals am 1. und 2. März 2010

Blog-Marketing-Workshop in Frankfurt am Main, 7. und 8. Dezember 2009

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, Seminarort des nächsten Blog-Marketing Workshops

Dieser zweitägige Workshop in Frankfurt richtet sich an PR-Berater, Marketing-Profis und Kommunikations-Verantwortliche in Unternehmen. Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie Blogs in der Unternehmenskommunikation ihrer Kunden richtig einsetzen und gleichzeitig die modernen Methoden des Inbound Marketing, Trust Marketing und Authority Marketing anwenden. Blogs sind dabei Werkzeuge, die die Lead-Generierung und Lead-Qualifizierung unterstützen und selbst bei kleinen Budgets große Wirkung im Online-Marketing haben.

Blogging-Skills-FrankfurtBlog-Marketing und Online-PR liegen nicht weit auseinander – jedenfalls was die verwendeten Tools angeht. Business Blogs und Corporate Blogs haben sich in beiden, heute konvergierenden Bereichen einen ausgezeichneten Ruf als Motor einer Content-Marketing-Strategie und und neuer Plattform der Unternehmenskommunikation erworben. Weiterlesen »Blog-Marketing-Workshop in Frankfurt am Main, 7. und 8. Dezember 2009

Warum viele Blogs gedruckt katastrophal aussehen (und wie Sie das ändern können)

Haben Sie schon einmal versucht, einen Blogartikel auszudrucken? Oft sieht das Ergebnis völlig falsch formatiert aus. Testen Sie einmal Ihr eigenes Blog in der Druckvorschau. Zufrieden?

Druckvorschau am Beispiel von Spreeblick

Druckvorschau eines Blogs (Beispiel: spreeblick.com)

Woran liegt das? Die meisten WordPress Themes haben kein eigenes Stylesheet für die Druckausgabe und nutzen statt dessen das normale Stylesheet style.css. Das führt dazu, dass Navigationselemente aus dem Header und Widgets aus den Sidebars einen bunten Infomations-Reigen über das Blatt verstreuen.

Für Business-Blogs ist das Druckbild überlebenswichtig

workshop-corporate-blogsFür Business-Blogs ist ein gutes Druckbild sogar „spielentscheidend“. Ich habe das am eigenen Blog erfahren. In großen Organisationen durchlaufen Dienstreiseanträge auch heute noch einen Genehmigungsprozess auf Papier. Viele meiner Kunden drucken deshalb die Seminarbeschreibungen aus, bevor sie sich online anmelden. Ich habe mich als Anbieter lange selbst aus dem Rennen gekegelt, weil Interessenten meine Seminarbeschreibung nur sehr schlecht drucken konnten!

Weiterlesen »Warum viele Blogs gedruckt katastrophal aussehen (und wie Sie das ändern können)

99 Blog-Tipps (8): WordPress und Twitter einfach verbinden

Update 12.06.2013: Twitter hat heute die Unterstützung von RSS-Feeds endgültig und komplett eingestellt.

twitterTwitter ist ein Social-Media-Werkzeug und ein Microblogging-Dienst, mit dem man sehr gut „frischen Traffic“ (neue Leser) für sein Business-Blog und damit für seine Firmen-Website gewinnen kann. Ideal ist es, wenn mehrere Corporate Blogger eines Unternehmens gleichzeitig twittern. Jeder dieser „Corporate Twitterer“ sollte in seinem Profil auf das Corporate Blog verlinken. Das Tweeten und Re-Tweeten wichtiger Blogartikel bringt zusätzlich neue Besucher auf das Corporate Blog und damit auf die Homepage des Unternehmens.

Zeigen Sie Ihren Bloglesern, dass Sie twittern
Besonders Besucher, die über Suchmaschinen auf Ihrem Blog landen, verweilen oft nur kurz und überfliegen dabei ein oder zwei Seiten. Nur wenige werden dabei Ihr RSS-Feed oder gar Ihren Newsletter abonnieren. Versuchen Sie doch, diese neuen Leser zunächst als Twitter-Follower zu binden! Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:
Weiterlesen »99 Blog-Tipps (8): WordPress und Twitter einfach verbinden