web analytics

Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

Corporate Blogging: Spreadshirt sucht neuen Social Media & Public Relations Officer mit innovativer Methode

| 5.495 mal gelesen |

Spreadshirt sucht Social Media Officer

Spreadshirt sucht neuen Social Media & PR Officer

Das ist eines der merkwürdigsten (im urprünglichen Sinne) Stellenangebote der letzten Jahre in der Blog- und Startup-Szene Deutschlands. Tobias Huber, Media Relations Officer bei spreadshirt, geht aus Leipzig zurück in seine Münchener Heimat und sucht seinen Nachfolger per Blogposting. Allerdings tut er sich mit der Stellenbezeichnung schwer:

Es ist nicht wirklich einfach, einen Namen für diesen Job zu finden, den man seinen Eltern erklären kann. Oder versucht mal Euren klarzumachen, dass Ihr “Social Media & Public Relations Officer”, “Social Network Engineer” oder “Social Media Ambassador” werden wollt. Noch schwieriger wird es, wenn man diesen Job beschreiben möchte. Wir haben es hier versucht, sind uns aber selbst nicht sicher, ob es uns 100% gelungen ist.

Auf den Jobtitel kommt es nicht an, aber auf die Stellenbeschreibung. Die startet geradezu philosophisch:

Als Social Media & Public Relations Officer begreifst Du das P in PR im ursprünglichen Sinn und verstehst es, nicht nur mit Medienvertretern, sondern auch mit Endkunden und Kooperationspartnern professionell on- und offline zu kommunizieren. Dementsprechend verantwortest Du ganzheitlich Spreadshirts internationale Social Media-Aktivitäten und Event-Auftritte.

Hier hat einer seinen David Meerman Scott gut gelesen! Nach der Aufzählung der Aufgaben, Anforderungen und Wünsche an den Kandidaten (Praktische PR-, Blog- und/oder journalistische Erfahrung, Begeisterung für Mode und Trends, Gute Französisch-Kenntnisse) kommen die Hausaufgaben im Web-2.0-Stil:

Damit wir herausfinden können, wie gut Du in der Lage bist, Dich mit den Themen Corporate Blogging und Social Media auseinanderzusetzen, haben wir einen kleinen Copytest vorbereitet. Bitte bearbeite folgende Aufgabe und häng Deine Ergebnisse als PDF an Deine Bewerbung an.

Erstelle eine SWOT-Analyse für den deutschen Spreadshirt-Blog: Wo siehst Du bzgl. der Inhalte, des formalen Aufbaus und der Zielgruppenansprache die wesentlichen Stärken und Schwächen? Welche Änderung würdest Du in diesen Bereichen als erstes vornehmen, falls Du die Stelle des Social Media & Public Relations Officer besetzen könntest?

Huber hat auch seinen James Surowiecki gelesen und verstanden. Preiswerter kommt man nicht zu einer guten Beratung. Cool, oder?

Corporate Blogging: Spreadshirt sucht neuen Social Media & Public Relations Officer mit innovativer Methode auf Facebook teilen
Corporate Blogging: Spreadshirt sucht neuen Social Media & Public Relations Officer mit innovativer Methode auf Twitter teilen
Corporate Blogging: Spreadshirt sucht neuen Social Media & Public Relations Officer mit innovativer Methode auf Google Plus teilen
Corporate Blogging: Spreadshirt sucht neuen Social Media & Public Relations Officer mit innovativer Methode auf Xing teilen
Corporate Blogging: Spreadshirt sucht neuen Social Media & Public Relations Officer mit innovativer Methode auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare sind geschlossen.