Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

Blog Business: Corporate Blog Jobs im Dezember 2008

| 6.218 mal gelesen |

Zed Digital in Düsseldorf sucht ab sofort einen Trainee Online Mediaberatung (m/w) „Erleben und gestalten Sie den dynamischen Wandel des Web 2.0, in dem Kommunikationstrends wie bspw. Mobile Marketing, Performance Marketing, Ingame Advertising und Blogging Ihren Job ständig beeinflussen.“ – so wirbt Sabine Reinsch von Zed Digital für diesen Job.

RUF Jugendreisen aus Bielefeld sucht einen Manager Public Relations (m/w). Zu den Einstellungsvoraussetzungen zählen „Kenntnisse in Online-PR sowie Corporate Blogging“.

Auch die dot.communications GmbH in München sucht aktuell einen PR-Manager (m/w) mit dem Schwerpunkt Online-Kommunikation. Erste Profilanforderung: „Sie sind mit dem Internet groß geworden, haben eine hohe Affinität zu neuen Medien und deren Trends und sind mit aktuellsten Web2.0-Themen vertraut. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen als Blogger.“

Bei der Nero AG in Karlsbad sucht man ebenfalls einen Public Relations and Communications Manager male/female. Zu seinen Aufgaben gehört „Expanding Social Media communications (Communities, Blogging, etc.)“

Die trnd AG in München sucht einen WordPress-Programmierer in Vollzeit. Geboten wird unter anderem „Guter Espresso“.

Wie wäre es mit einem Blogpraktikum für BWL-ler in Spanien? Dann könnte das Angebot von Open House Spain in Barcelona das richtige sein.

Kleine Ergänzung: Interessante Jobs für Blogger finden Sie jetzt auch auf der neuen Plattform nuedo. Derzeit sind drei interessante Vakanzen für Corporate Blogger bei nuedo zu finden, und zwar als Web Content Manager, Leitender Redakteur oder Autor.

Blog Business: Corporate Blog Jobs im Dezember 2008 auf Facebook teilen
Blog Business: Corporate Blog Jobs im Dezember 2008 auf Twitter teilen
Blog Business: Corporate Blog Jobs im Dezember 2008 auf Google Plus teilen
Blog Business: Corporate Blog Jobs im Dezember 2008 auf Xing teilen
Blog Business: Corporate Blog Jobs im Dezember 2008 auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

6 Kommentare

  1. Pingback: Blogging Seminar in Berlin für Marketing- und PR-Agenturen, Februar 2009

  2. […Da sich die Anmeldung der Gastautoren momentan noch in Grenzen hält, so ist die Chance sehr hoch das man mit einigen wenigen Artikel schon einen Warengutschein in sehr hohe höhe erhalten kann…] ZITAT-ENDE aus dem Angebot der Flametoys Gadgets auf nuedo – Mann, da bleibt einem ja die Spucke weg, wenn man für geleistetes Blogging von der Verlosung eines Warengutscheins träumen darf… armes Deutschland.
    Wann wird es in diesem Land so weit sein, dass Blogger nicht mehr als arme Deppen der Nation angesehen werden? Warum wird in allen Stellenangeboten immer noch nicht offen über Geld gesprochen? Schaut man über den großen Teich ist alles ganz einfach: 200 Worte 5$ oder Projektvorgabe 1.000$ für 10x 500 Worte und ähnliche Angebote, immer klar definiert sind.
    Nix für ungut – Karl-Heinz, Du kannst ja nichts dafür, dass Anzeigenschreiber nicht der deutschen Sprache mächtig, keine Rechtschreibprüfung kennen, aber glauben, dass andere noch viel dümmer sind als sie selbst 😉
    Mit kollegialen Grüßen – Christian

  3. Das nenne ich ein Angebot! Gefunden auf simplyhired.com.

    Professional travel agency is looking for a blogger to help promote worldwide vacation destinations on top travel industry blogs as well as on school related blogs.

    Qualifications:
    -Excellent writing skills
    -Enjoy writing about travel destinations
    -Ability to blog on top travel industry blogs e.g. lonelyplanet, igoyougo, etc., as well as on school related blogs
    -Ability to write & post 25 – 100 articles per month (350 words min. per article)

    Benefits:
    -Earn great blogging experience interacting with industry’s top travel bloggers
    -Excellent pay ($25 per post)
    -Flexible schedule (make your own hours)

  4. Hallo Christian,

    sehr treffendes Bild vom „Deppen der Nation“. Egal ob in diesem Beispiel bei nuedo oder bei etlichen Jobs in der hier schon manchmal genannten Börse bloggerjobs.de – unter den Angeboten finden sich immer solche, die man eigentlich als sittenwidrig brandmarken müsste. Es wäre wohl eine Aufgabe für die Betreiber dieser Bloggerjob-Plattformen, die unseriösen Anbieter auszufiltern.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Fest und ein erfolgreiches 2009!

    Karl-Heinz

  5. Alles Gute und viel Erfolg im neuen Jahr wünschen die Blogger von testberichte.de!

    Wir waren oft unbequeme Schüler der Bloggerei, manch eine auch zickig, aber wir behalten Dich in guter Erinnerung. Du hast uns viele Tricks gelehrt und auch den letzten Schliff verpasst, was sich in den hohen Besucherzahlen unserer Blogs sehr positiv widerspiegelt. Zwischenzeitlich sind sogar Blogger aus so genannten Textbüros gegen uns angetreten und konnten nicht annähernd unsere Qualitätsmaßstäbe erreichen.

    DANKE

  6. Lieber Christian,
    liebe Bloggerinnen und Blogger von Testberichte.de,

    Vielen Dank für Eure Neujahrsgrüße, über die ich mich sehr gefreut habe!

    Auch ich habe das Training bei Euch in angenehmer Erinnerung und freue mich sehr über den Erfolg, den Ihr mit Euren Blogs habt. Ich erlebe es nicht so oft, dass „Schüler“ meine Tipps so konsequent umsetzen und dann nach ganz kurzer Zeit besser bloggen als der „Lehrer“.

    Ihr gehört auf jeden Fall dazu, und dafür: Danke!

    Ich wünsche dem ganzen Team von Testberichte.de ein erfolgreiches Jahr 2009, Gesundheit, Team Spirit und weiter Spass am Bloggen!

    Karl-Heinz