web analytics

Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

Die nächtlichen Mobil-Surfer in Deutschland

| 4.157 mal gelesen |

Nacht-SurferZu meinen Lieblingblogs gehört Heike Scholz‘ Mobile Zeitgeist, und das nicht erst, seit ich mit der Entscheidung für ein Mobilteil, am besten mit WordPress Client, schwanger gehe. Mir gefällt die Mischung aus technischer Information und Begeisterung für die Gadgets der Mobilfunkbranche, die man hinter Heikes Zeilen spürt.

Heute war ich allerdings über eine statistische Auswertung verwundert, die besagt, dass wir Deutschen erst kurz vor Mitternacht zum Mobilsurfer würden. Die Nutzungsspitze in Deutschland läge demnach bei 23 Uhr GMT, also wenn in Mitteleuropa die Kirchenuhr 12mal schlägt. „Mobile Zeitgeist“ interpretiert die Mobilwatch-Daten für den Juli 2008 als Starke mobile Nutzung am Abend. Sie fragt, ob abends vor dem Fernseher besonders kräftig mit dem Handy gesurft würde.

Ob es daran liegen könnte, dass die Grafik nur das Verhältnis der Seitenaufrufe von Mobilgeräten zu Seitenaufrufen insgesamt (% of total PIS) zeigt? Dann würde sie nicht viel über die absoluten Zahlen zur späten Stunde aussagen. Den einzigen Schluss, den man ziehen könnte: Einige Mobilsurfer bleiben etwas länger auf als ihre Festnetzkollegen, surfen womöglich noch bei der Abendtoilette oder unter der Bettdecke. Andere Interpretationen?

Die nächtlichen Mobil-Surfer in Deutschland auf Facebook teilen
Die nächtlichen Mobil-Surfer in Deutschland auf Twitter teilen
Die nächtlichen Mobil-Surfer in Deutschland auf Google Plus teilen
Die nächtlichen Mobil-Surfer in Deutschland auf Xing teilen
Die nächtlichen Mobil-Surfer in Deutschland auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kommentar

  1. dass am Abend die Nutzung von Mobilfunknetzen für Gespräche kräftig steigt ist eigentlich kein Geheimnis. Die attraktiven Tarife und der immer noch überwiegende private Nutzer sind die Gründe dafür. Insofern nicht sehr überraschend, dass das mobile Web auch hauptsächlich in den Abendstunden genutzt wird.