Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

Corporate Blogs: Einnahmen und Kosten

| 10.648 mal gelesen |

Welchen Gewinn bringen Unternehmensblogs? Die Antwort wird sehr unterschiedlich ausfallen, da Corporate Blogs mit unterschiedlichen Konzepten an den Start gehen, seien es nun Mitarbeiterblogs, Small Business Blogs oder ganz konkret Produktblogs, die der Umsatzförderung eines Produktes dienen.

Bernd Röthlingshöfer hat in seinem Artikel „Erfolgskontrolle: Was bringt Bloggen wirklich?“ nun erstmalig den Versuch unternommen, die Kosten eines Corporate Blogs (Blogkonzept, Design, Training der Mitarbeiter in der Startphase und laufende Kosten) in einer ROI-Rechnung den zu erwartenden Einnahmen und ersparten Unternehmensaufwendungen (Werbewirkung, PR-Wirkung, Mundpropaganda-Wirkung, ersparte Serviceaufwendungen, ersparte Vertriebskosten und Markforschungskosten) gegenüberzustellen. Sehr gelungener Versuch einer ROI-Prognose und gute Argumentation für Corporate Blogs, wie ich finde.

via Mehr als Text

Corporate Blogs: Einnahmen und Kosten auf Facebook teilen
Corporate Blogs: Einnahmen und Kosten auf Twitter teilen
Corporate Blogs: Einnahmen und Kosten auf Google Plus teilen
Corporate Blogs: Einnahmen und Kosten auf Xing teilen
Corporate Blogs: Einnahmen und Kosten auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

4 Kommentare

  1. Pingback: Verhaltensbiologie & PR » Blog Archive » Corporate Blogs: Was bringt bloggen für ein Unternehmen?

  2. Pingback: Basic Thinking Blog | Wochenende

  3. Pingback: Sinnmacherblog

  4. Pingback: Was bringt Bloggen wirklich? « Storyboard - das Kommunikationsblog