web analytics

Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

Online-Recht und Corporate Blogs

| 4.735 mal gelesen |

Rechtsanwalt Gerd Fuchs, Justiziar beim Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. hat auf 47 Seiten aktuelle Informationen zum Thema „Rechtssichere Internetseiten“ (PDF, 1.73 MB) zusammengetragen. Fuchs behandelt in seinem Handout sowohl Impressumspflicht nach dem Telemediengesetz, Rechtsfallen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Online-Shops, als auch Haftungsfragen beim Betrieb von Corporate Blogs. Dem Blogthema räumt das BVDW-Dokument fast die Hälfte des zur Verfügung stehenden Platzes ein. Sehr gute systematische Zusammenfassung des rechtlichen Status von Blogs und Blogbetreibern.

via Dr. Web Weblog

Online-Recht und Corporate Blogs auf Facebook teilen
Online-Recht und Corporate Blogs auf Twitter teilen
Online-Recht und Corporate Blogs auf Google Plus teilen
Online-Recht und Corporate Blogs auf Xing teilen
Online-Recht und Corporate Blogs auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

2 Kommentare

  1. Vielen Dank! Das sind Hinweise, wie ich sie schon seit geraumer Zeit recherchiere – schön gebündelt und vor allem sehr kompetent.
    Man liest ja so einiges in den diversen Blogs und viele versuchen sich besonders auch im eigenen Impressum als „Hobby-Rechtler“.
    Nun kann ich in meinem Blog einige Seiten neu, anders und vielleicht auch seriöser gestalten, ohne „anzuecken“.

  2. @Der Hönower: Gern geschehen (wobei Herrn Fuchs das Lob gebührt). Ich bin für solche Zusammenfassungen ebenso dankbar. Man könnte zwar Tag und Nacht bei Udo Vetter auf dem Lawblog mitlesen, aber die Zeit habe ich leider auch nicht… Viele Grüße nach Hönow!