Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

Microsoft und Yahoo: Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt

| 4.851 mal gelesen |

microhoo.pngDas Übernahmeangebot von Microsoft an Yahoo für die stolze Summe von 44,6 Mrd. US-Dollar wurde gestern nicht nur in der Blogosphäre heiß diskutiert. Unter flickr-Nutzern wird die Frage gestellt, ob man nun zu Picasa überlaufen solle.

microhoo-google.png

Doch will hier eigentlich ein Großer einen Kleinen übernehmen? Google-Trends sagt zunächst etwas anderes. „Yahoo“ (in der Grafik rot) kommt gegenüber „Microsoft“ (blau) fast fünfmal so häufig in den Google-Suchanfragen vor. Bei den Erwähnung in den Google-News halten sich beide Marken inzwischen die Waage.

Noch aufschlussreicher ist der Reichweitenvergleich bei Alexa. Msn.com (blau) mit all seinen Unterseiten erreicht inzwischen täglich nur noch 18% aller weltweiten Nutzer, während Yahoo.com (rot) als weltweit meistgeklickte Internetadresse immerhin 28% Reichweite hat.

microhoo-alexa.png

Irgendwie kommt mir der ganze Übernahmepoker so vor, als wenn ein (blauer) Schwanz mit einem (roten) Hund wedelt.

Das Yahoo-Board wiegelt inzwischen die Sorgen der Nutzer und Partner von Yahoo und Flickr ab:

What would a deal like this mean for Yahoo!’s users, advertisers, publishers, partners and people?

Yahoo!’s Board is going to evaluate all aspects of this proposal carefully and promptly in the context of the company’s strategic plans and alternatives. So it wouldn’t be appropriate to speculate about the potential benefits or challenges of a deal. But the review process that’s underway won’t have any impact on our efforts to deliver value to all of our users, advertisers, publishers and partners – as well as new and exciting opportunities to our employees.

So trocken reden nur Vorstände. Die Kreativen sind derweil mit den schönsten Mashup-Grafiken befasst: What Will Microsoft-Yahoo Look Like, In Pictures

Microsoft und Yahoo: Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt auf Facebook teilen
Microsoft und Yahoo: Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt auf Twitter teilen
Microsoft und Yahoo: Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt auf Google Plus teilen
Microsoft und Yahoo: Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt auf Xing teilen
Microsoft und Yahoo: Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

2 Kommentare

  1. Yahoo leidet so schon unter Verfettung wenn da nun der Fettwanst schlecht hin noch mit ins boot kommt. Was kommt denn da bitte raus?

  2. Zu Picasa überlaufen? Statt inkompetentem Softwaregigant, der alles aufsaugt, was bei drei nicht auf den Bäumen ist also zum Datenkrake, der gar nicht genug informationen aus den Usern pressen kann, um sie dann gewinnbringend in Werbung zu investieren?

    Da lob’ ich mir ipernity.