Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

T-Mobile blockiert Twitter

| 7.503 mal gelesen |

twitter.pngNein, noch nicht in Deutschland. In USA und Kanada hat T-Mobile gerade die Einwahlnummern für das beliebte Micro-Blogging-Tool Twitter blockiert, weil es ein „nicht autorisierter Dienst“ sei.
Blockierte Nutzer haben vom T-Mobile auf Nachfrage diese Erklärung erhalten:

“…Twitter is not an authorized third-party service provider, and therefore you are not able to utilize service from this provider any longer…. T-Mobile is not in violation of any agreement by not providing service to Twitter. T-Mobile regrets any inconvenience, however please note that if you remain under contract and choose to cancel service, you will be responsible for the $200 early termination fee that would be assessed to the account at cancellation.”

Twitter wurde im März 2006 in San Francisco gestartet. Twitter ist ein Web-Service und Social Network, das Nutzern erlaubt, per SMS, E-Mail oder Instant Messaging Kurznachrichten auf die Twitter-Website zu schicken. Diese werden sofort im Profil des Absenders angezeigt und an alle Nutzer verteilt, die diese Nachricht abonniert haben. Die Verteilung kann je nach Vorliebe des Empfängers ebenfalls per SMS, E-Mail oder Instant Messaging erfolgen. Natürlich kann man auch einfach die entsprechenden RSS-Feeds auslesen. Twitter hatte Mitte 2007 bereits 500.000 regelmäßige Nutzer und wird zunehmed von Unternehmen und Organisationen eingesetzt, so zum Beispiel von der Feuerwehr Los Angeles bei den Waldbränden im Oktober 2007.

Die Aufregung über die Blockade ist natürlich groß. Es wird über die wahren Hintergründe der T-Mobile-Aktion spekuliert, denn eigentlich müssten Mobilfunkprovider an Twitter gut mitverdienen: „T-Mobile banning Twitter makes no business sense“. Einige Kommentatoren vermuten sogar, dass T-Mobile einen der vielen Twitter-Clones aufgekauft hat und so einen künftigen Konkurrenten aus dem Netz drängen will.

T-Mobile blockiert Twitter auf Facebook teilen
T-Mobile blockiert Twitter auf Twitter teilen
T-Mobile blockiert Twitter auf Google Plus teilen
T-Mobile blockiert Twitter auf Xing teilen
T-Mobile blockiert Twitter auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren: