Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

Deutscher Journalisten-Verband Berlin e.V. pleite

| 3.348 mal gelesen |

Hart ist es für die Jungs und Mädels von der „richtig schreibenden Zunft“. Wie die Berliner Zeitung gerade berichtet, mußte der Berliner Journalistenverband gestern Insolvenz beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg anmelden.

Wer stellt denn nun die Presseausweise aus, die zu Rabatten bei 1141 Dienstleistungen und Waren berechtigen? Bahncards zum halben Preis, 25% bei Flügen, die 5-er-Kombi inklusive Bundesliga bei Premiere für 29,99 Euro – alles futsch? Wir bedauern Euch.

via Boocompany

Deutscher Journalisten-Verband Berlin e.V. pleite auf Facebook teilen
Deutscher Journalisten-Verband Berlin e.V. pleite auf Twitter teilen
Deutscher Journalisten-Verband Berlin e.V. pleite auf Google Plus teilen
Deutscher Journalisten-Verband Berlin e.V. pleite auf Xing teilen
Deutscher Journalisten-Verband Berlin e.V. pleite auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kommentar

  1. Pingback: Insolventer Journalistenverband Berlin-Brandenburg « BAR-blog | Wir bloggen den Barnim