Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

Perun schreibt Bücher online: WordPress Themes verstehen

| 4.646 mal gelesen |

Peruns WeblogFür Autodidakten gibt es gute WordPress-Bücher. Wer Bloggen mit WordPress lieber unter praktischer Anleitung erlernen will, besucht ein hervorragendes Seminar oder Hands-On-Workshops.

Wer dann gern selbst am Layout seiner Seite feilen will, wird ein vorhandenes WordPress-Layout weiterentwickeln und dabei etwas tiefer in die XHTML-, PHP- und CSS-Jagdgründe einsteigen wollen. Oder er fängt gleich bei Scratch an. Um sich in die Thematik der Layoutvorlagen – der WordPress-Themes – schnell einzulesen, empfehle ich die neue Artikelserie „WordPress Themes verstehen“ drüben bei Perun. Dort steht das erste Kapitel für ein potenzielles WordPress-Standardwerk schon mal online. Dank dem Autor!

Perun schreibt Bücher online: WordPress Themes verstehen  auf Facebook teilen
Perun schreibt Bücher online: WordPress Themes verstehen  auf Twitter teilen
Perun schreibt Bücher online: WordPress Themes verstehen  auf Google Plus teilen
Perun schreibt Bücher online: WordPress Themes verstehen  auf Xing teilen
Perun schreibt Bücher online: WordPress Themes verstehen  auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentare sind geschlossen.