web analytics

Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

Blogtrainer bloggt und arbeitet in neuem Büro

| 10.757 mal gelesen |

blogtrainer-am-fenster.jpgIn den vergangenen Tagen war es hier besonders ruhig auf dem Blog. Der Grund ist schnell erzählt: Ich habe mein „Home Office“ gegen ein „richtiges“ Büro in Bernau bei Berlin eingetauscht.

blogtrainer-und-ikea.jpgMein neuer Standort ist der Büroturm der Bahnhofspassage Bernau, mit weitem Blick in den grünen Barnim. Berlin ist dank der Regionalbahn in wenigen Minuten zu erreichen (Berlin-Gesundbrunnen 12 Minuten, Berlin-Hauptbahnhof 18 Minuten, Potsdamer Platz 22 Minuten). Das heißt für mich, das Auto einfach stehen zu lassen, um schnell bei vielen Kunden zu sein. Auch in die Kreisstadt Eberswalde sind es nur 13 Minuten – any business is local.

blogtrainers-ausblick.jpgNeuer Nachbar ist für mich die inside-intermedia GbR. Das sind Portalprofis, da wird sich hoffentlich manche Synergie ergeben. Dank an alle, die diesen Umzug durch ihre tatkräftige Unterstützung möglich gemacht haben, besonders an Conny, Andy Kroll, Birgit Delph, Kerstin Behlau und Rainer Götze.

Blogtrainer bloggt und arbeitet in neuem Büro auf Facebook teilen
Blogtrainer bloggt und arbeitet in neuem Büro auf Twitter teilen
Blogtrainer bloggt und arbeitet in neuem Büro auf Google Plus teilen
Blogtrainer bloggt und arbeitet in neuem Büro auf Xing teilen
Blogtrainer bloggt und arbeitet in neuem Büro auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

9 Kommentare

  1. Pingback: Der Rüdnitzer » Gedanken an IKEA

  2. Sehr schönes Büro! Ich drücke die Daumen und wünsche viel Erfolg!

  3. Vielen Dank, Matthias. Mit der Regionalbahn Nummer 3 nur 12 Minuten von der Weddinger Seenplatte entfernt, bist Du jederzeit gern zu einem Kaffee in mein Büro eingeladen… Es gilt der Berliner Fahrausweis ABC – oder auch AB mit Ergänzungsfahrausweis.

  4. Glückwunsch!! Und viel Erfolg, mein Lieber! Wir sehen uns demnächst, freu mich schon drauf!

  5. Das Büro gefällt mir, Karl-Heinz.
    Aber eines fehlt noch: Bäume!
    Wenn`s nicht eine ganze Allee sein kann, dann wenigstens ein paar schöne Bonsai.

  6. Pingback: Neues Redaktionsbüro des Barnim-Blogs in Bernau « BAR-blog | Wir bloggen den Barnim

  7. Hallo, alles Gute im neuen Büro. Kommen sie doch mal auf einen Kaffee vorbei, auf die Nachbarschaft anstossen 😉
    Viele Grüße von nebenan

  8. @der Alte: Danke, mein Bester. Wollen wir mal hoffen, dass das Wetter mitspielt bei Axel.
    @Andreas: Ich liefer demnächst noch einmal Fotos nach. Jede Menge Bäume da draußen. Areal einer Kaiserlichen-später Wehrmachts-später Russenkaserne – da kamen deutsche Kettensägen lange nicht gut ran.
    @Sven Schulze: Ja gerne, bis demnächst!

  9. Pingback: Kasi-Blog » Blog Archive » Blogvorhersage