Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

wordpress seminar

9. September 2014
von Karl-Heinz Wenzlaff
Kommentare deaktiviert für WordPress-Workshop in 10 Großstädten bis Ende 2014
6.976 mal gelesen

WordPress-Workshop in 10 Großstädten bis Ende 2014

WordPress 4.0 hat vor wenigen Tagen das Licht der CMS-Welt erblickt und zeigt, dass die Entwicklung von WordPress rasant weitergeht. Die nächste Version 4.1 ist bereits für den 10. Dezember 2014 angekündigt! Aber bis dahin haben wir noch rund 30 … Lesen Sie weiter

wplogo

11. Februar 2014
von Karl-Heinz Wenzlaff
23 Kommentare
28.770 mal gelesen

Neue WordPress-Website: Die 7 wichtigsten Schritte nach der Installation

Sie haben glücklich eine neue WordPress-Website installiert und dabei die Anfängerfehler (Nutzername „admin“, fehlende Sprachdateien usw.) vermieden und wollen jetzt endlich starten? Bevor Sie auf die Suche nach einem WordPress Theme gehen, sollten Sie folgende wichtige Arbeiten an Ihrer Installation … Lesen Sie weiter

tweets-in-wordpress-anzeigen

7. Dezember 2013
von Karl-Heinz Wenzlaff
19 Kommentare
18.908 mal gelesen

Tweets in WordPress einbinden (ohne Plugins)

Mit WordPress ist es recht einfach, beliebige Tweets in Beiträge einzubinden und auf Seiten anzuzeigen. Ein paar Handgriffe mehr braucht man, um jeweils die neusten Tweets eines beliebigen Nutzers in Artikeln, auf Seiten oder in der Sidebar anzuzeigen. Wie es … Lesen Sie weiter

wordpress37

13. November 2013
von Karl-Heinz Wenzlaff
19 Kommentare
52.238 mal gelesen

WordPress-Kommentare entfernen (auf allen Seiten)

Wie schaltet man Kommentare auf WordPress-Seiten komplett ab? Das ist eine der häufigsten Fragen, die mir in meinen Seminaren und in WordPress-Foren regelmäßig begegnet. Für Beiträge ist die Lösung einfach. Dort reicht es, das dritte Häkchen unter Einstellungen > Diskussion … Lesen Sie weiter

Mit diesem #Plugin können #WordPress Widgets auf jeder Seite individuell gesteuert werden

29. August 2013
von Karl-Heinz Wenzlaff
12 Kommentare
21.564 mal gelesen

99 WordPress-Tipps (15): Widgets individuell steuern

Hatten Sie auch schon einmal das Problem, dass Sie WordPress-Widgets bei einzelnen Seiten oder bei speziellen Artikeln ausblenden wollten? Oder dass Sie bei ausgewählten Seiten (und nur bei diesen) zusätzliche Informationen in der Seitenleiste unterbringen wollten? Einer meiner Seminarteilnehmer wollte … Lesen Sie weiter

5. Mai 2011
von Karl-Heinz Wenzlaff
Kommentare deaktiviert für WordPress als CMS: Schulungen in München, Hamburg, Berlin und Düsseldorf
6.614 mal gelesen

WordPress als CMS: Schulungen in München, Hamburg, Berlin und Düsseldorf

WordPress ist dank seiner offenen Struktur und vieler praktischer Plugins sehr universell einsetzbar: Als CMS für „klassische Websites“, als News-Bereich für bestehende Websites und Portale, als Werkzeug der Suchmaschinen-Optimierung und natürlich als separate Publishing-Plattform. Und WordPress wird immer beliebter: Vielen … Lesen Sie weiter

24. August 2010
von Karl-Heinz Wenzlaff
8 Kommentare
19.791 mal gelesen

Interaktive Google Maps in WordPress anzeigen – ganz einfach

Wer sein Business-Blog mit WordPress betreibt oder WordPress als CMS für eine „klassische“ Website benutzt, möchte oft auch Landkarten a la Google Maps anzeigen, um seinen Firmensitz, sein Ladengeschäft oder (wie ich) seine Schulungs-Standorte anzuzeigen. MapPress Easy Google Maps-Plugin Nichts … Lesen Sie weiter

23. Juli 2010
von Karl-Heinz Wenzlaff
22 Kommentare
20.268 mal gelesen

Firmen-Homepage mit WordPress betreiben oder ergänzen?

68% aller deutschen Blogs werden 2010 mit einem eigenen WordPress-System betrieben. Weitere 6% laufen auf der Community-Variante www.wordpress.com zur „Untermiete“. Immer mehr „klassische Websites“ stellen auf WordPress um, da WordPress leicht zu installieren und zu warten ist. WordPress besitzt mit … Lesen Sie weiter

23. Februar 2009
von Karl-Heinz Wenzlaff
48 Kommentare
25.195 mal gelesen

Permalinks in WordPress optimal nutzen

Die Wahl der „richtigen“ Permalinks und damit der optimalen URL-Struktur für die Blogpostings ist eine der wichtigsten Aufgaben beim Aufsetzen eines Business Blogs. Die Gründe: Bekannt dürfte sein, dass die Standard-URLs http://www.meinedomain.de/?p=%postid% wegen der Sonderzeichen und Zahlen für Nutzer und … Lesen Sie weiter

31. Juli 2008
von Karl-Heinz Wenzlaff
15 Kommentare
19.525 mal gelesen

WordPress als CMS nutzen

Um es gleich vorwegzunehmen: WordPress lässt sich hervorragend als Content Management System (CMS) nutzen. Was macht eigentlich ein CMS aus? Beim CMS-Papst Ulrich Kampffmeyer habe ich mal gelesen (habe leider die Fundstelle verbummelt): Erstellung von Content – direkt oder durch … Lesen Sie weiter