Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

interne Sprungmarken in WordPress

25. März 2014
von Karl-Heinz Wenzlaff
12 Kommentare
17.177 mal gelesen

Interne Sprungmarken auf WordPress-Seiten

Bei langen WordPress-Beiträgen und langen WordPress-Seiten kann man die interne Nagivation im Artikel oder auf der Seite durch interne Links und interne Sprungmarken verbessern. Zunächst setzt man interne Sprungmarken, indem man die Ziele mit einem Namen (id) bezeichnet. Die Ziele … Lesen Sie weiter

wordpress37

13. November 2013
von Karl-Heinz Wenzlaff
19 Kommentare
54.376 mal gelesen

WordPress-Kommentare entfernen (auf allen Seiten)

Wie schaltet man Kommentare auf WordPress-Seiten komplett ab? Das ist eine der häufigsten Fragen, die mir in meinen Seminaren und in WordPress-Foren regelmäßig begegnet. Für Beiträge ist die Lösung einfach. Dort reicht es, das dritte Häkchen unter Einstellungen > Diskussion … Lesen Sie weiter

Dieses #WordPress-Plugin erzeugt #Share-Buttons die responsive sind und schnell laden

5. September 2013
von Karl-Heinz Wenzlaff
11 Kommentare
17.228 mal gelesen

99 WordPress-Tipps (16): Share-Buttons, die schnell laden

Share-Buttons für Twitter, Facebook und andere Social Networks gehören auf moderne Websites. Ich setze sie bei jedem Artikel und bei jeder statischen Seite und Unterseite ein, mit Ausnahme des Impressums. Es sind wichtige Werkzeuge im Empfehlungs-Marketing. im offiziellen Plugin-Verzeichnis gibt … Lesen Sie weiter

Mit diesem #Plugin können #WordPress Widgets auf jeder Seite individuell gesteuert werden

29. August 2013
von Karl-Heinz Wenzlaff
12 Kommentare
22.363 mal gelesen

99 WordPress-Tipps (15): Widgets individuell steuern

Hatten Sie auch schon einmal das Problem, dass Sie WordPress-Widgets bei einzelnen Seiten oder bei speziellen Artikeln ausblenden wollten? Oder dass Sie bei ausgewählten Seiten (und nur bei diesen) zusätzliche Informationen in der Seitenleiste unterbringen wollten? Einer meiner Seminarteilnehmer wollte … Lesen Sie weiter

Status BLC

10. April 2013
von Karl-Heinz Wenzlaff
13 Kommentare
15.447 mal gelesen

99 WordPress-Tipps (14): Defekte Links mit dem „Broken Links Checker“ beseitigen

Defekte Links sind ein Problem vieler Websites, die schon seit Jahren am Netz sind. Suchmaschinen mögen „Broken Links“ überhaupt nicht. So verlangt beispielsweise Google in seinen „Design and content guidelines“ vom Webmaster: „Check for broken links and correct HTML!“. Manche … Lesen Sie weiter

21. Juli 2010
von Karl-Heinz Wenzlaff
11 Kommentare
20.875 mal gelesen

99 Blog-Tipps (13): Mehr Backlinks und mehr Besucher mit dem „Sexy Bookmarks“-Plugin für WordPress

Social Bookmark Services wie Delicious und Mister Wong haben für Blogs und Blogger mehrere nützliche Eigenschaften: Wird ein Blogartikel per „Lesezeichen“ gemerkt, so ist das eineserseits eine Weiterempfehlung des Artikels an andere Nutzer der Dienste, andererseits auch ein mehr oder … Lesen Sie weiter

28. Mai 2010
von Karl-Heinz Wenzlaff
19 Kommentare
18.770 mal gelesen

99 Blog-Tipps (12): Mehr Besucher und Backlinks durch Pingbacks und Trackbacks

Links unter Bloggern, genauer gesagt Links aus dem Content-Bereich eines Blogpostings von Blogger A auf den Permalink eines Blogpostings bei Blogger B, sind ein wichtiges Instrument, um neue Besucher für beide Blogs zu gewinnen. Die dabei automatisch erzeugten „Pingbacks“ oder … Lesen Sie weiter

27. April 2010
von Karl-Heinz Wenzlaff
10 Kommentare
18.587 mal gelesen

99 Blog-Tipps (11): Facebook „Gefällt mir“-Button bei jedem WordPress-Artikel anzeigen

Vor einer Woche hat Facebook die API für seinen neuen Like-Button veröffentlicht, der es jedem Publisher ermöglicht, auf seiner Website Facebook-spezifisches „Referenz-Marketing“ zu betreiben. Klickt ein eingeloggter Facebook-Benutzer diesen Button, so wird dessen Facebook-Freunden nämlich die Website des Publishers empfohlen. … Lesen Sie weiter

26. April 2010
von Karl-Heinz Wenzlaff
3 Kommentare
8.627 mal gelesen

99 Blog-Tipps (10): Copyright im RSS-Feed

Die Diskussion, ob man sein Blog mit einem vollständigen oder gekürzten RSS-Feed ausliefern soll, ist so alt wie die Blogs selbst. Mein RSS-Feed ist komplett, weil ich meine Feed-Abonnenten ebenso schätze wie die Browser-Leser. Ich möchte den Feed-Lesern das aufwändige … Lesen Sie weiter

3. Februar 2010
von Karl-Heinz Wenzlaff
8 Kommentare
18.195 mal gelesen

99 Blog-Tipps (9): Youtube-Videos und Flickr-Fotos noch einfacher einbetten

Das Einbinden von Videos und Fotos von Youtube, Flickr und weiteren Plattformen in WordPress ist jetzt noch einfacher geworden. Eine wirklich coole Funktion von WordPress 2.9 erlaubt es, einfach nur die Adresse des Videos oder Fotos in den Artikel einzufügen, … Lesen Sie weiter