Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

Was sind Business-Blogs?

Businessblogs sind moderne und vollwertige Websites, die auf Blog-Systemen wie WordPress basieren. Sie ergänzen klassische Firmen-Websites oder ersetzen diese vollständig. Corporate Blogs sind Unternehmensblogs, oft von Autorenteams betrieben. Small Business Blogs sind Blogs von Freiberuflern und Einzelunternehmern.

Vorteile von Business-Blogs auf einen Blick

  • Schnelle Veröffentlichung im Web ohne Programmierung
  • Neue Beiträge sind bereits nach 15 Minuten mit Google zu finden
  • Große Reichweite und gute Platzierungen in Suchmaschinen
  • Kundendialog durch Kommentarfunktion, Votings, Ratings…
  • Schnellere Erfolge im Online-Marketing als gewöhnliche Webseiten

Business-Blogs eignen sich besonders gut für Unternehmen, die beratungsintensive Leistungen oder erklärungsbedürftige Produkte anbieten. Als Produktblogs, Messe- und Kongressblogs und im Onlinehandel bewähren sich Businessblogs ebenfalls.

Wie funktionieren Blogs?
Blogs (Kurzform von „Weblog“) sind klar strukturierte Websites mit einem Redaktionssystem (CMS). Die Veröffentlichung neuer Meldungen und das Ändern sind einfacher als mit einem Textverarbeitungsprogramm. Beiträge auf der Startseite sind oft so sortiert, dass der neueste Beitrag oben steht. Das ist aber nicht Pflicht. Jeder Beitrag ist mit Datum und Namen des Autors gekennzeichnet.

Business-Blogs sind „digitale Kundengespräche“
Blogs haben immer eine Kommentarfunktion, die Kunden zum Dialog einlädt. Der Autor des Blogeintrages übernimmt es, auf Kommentare zu antworten. Authentische Blogautoren und deren Vorbereitung auf das Business-Bloggen sind entscheidend für den Erfolg von Corporate Blogs und Businessblogs.

Wie funktionieren Business-Blogs nicht?
workshop-wordpress-bloggingBusiness-Blogs sind nicht zu verwechseln mit Internetforen oder Gästebüchern, sondern übernehmen in der Unternehmenskommunikation viele Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit, des Marketings, der Marktforschung, des Kundendienstes, der Produktpräsentation und des Personalmarketings. Leider kann man das Bloggen für Ihr Unternehmen nicht einfach an eine Agentur auslagern. Wenn Sie und Ihre Mitarbeiter aber selbst gern von Ihrem Geschäft reden, wird Ihnen Business-Blogging schnell Spass machen und bei weniger Aufwand bessere Ergebnisse in Marketing, PR und Produktmanagement bringen.

Gute Corporate Blogs und Small Business Blogs machen Blogleser zu Stammkunden, die Ihrem Unternehmen weitere Kunden bringen. Emotional eingebundene Kunden werden zu aktiven Empfehlern bloggender Unternehmen. Die neue Offenheit und das Führen eines Business-Blogs wollen gelernt sein. Hier setzen meine Beratung, mein Blogger-Coaching und meine Blog-Seminare an.

Hier noch einmal die technischen und gestalterischen Vorteile von Business-Blogs zusammengefasst

  • Einfache und sichere Bedienung des Blog-Systems mit Ihrem Web-Browser
  • Große Auswahl an kostenlosen Blog-Systemen und zuverlässigen Providern
  • Alle Funktionen einer „klassischen Unternehmenswebsite“ wie Kontaktformulare, Angebotsseiten, Bestellformulare usw. einfach umzusetzen
  • Leichte Anbindung von Online-Shops und Zahlungssytemen
  • Schnelle und einfache Anpassung des Layouts an Ihr vorhandenes Corporate Design
  • Keine Software-Installation im Unternehmen notwendig
  • Content Management System (CMS) ist integriert

Spezielles Workshop-Angebot für Sie:
“Eine professionelle Website mit WordPress”

Was sind Business-Blogs? auf Facebook teilen
Was sind Business-Blogs? auf Twitter teilen
Was sind Business-Blogs? auf Google Plus teilen
Was sind Business-Blogs? auf Xing teilen
Was sind Business-Blogs? auf LinkedIn teilen