Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

wordpress-seminar-berlin

WordPress-Schulungen 2013: Die neuen Termine sind da

| 10.267 mal gelesen | 8 Kommentare |

WordPress-Seminare in 12 deutschen Städten und kundenspezifische WordPress-Workshops stehen seit 2006 auf meinem Programm. 2013 werde ich rund 50 Seminartermine anbieten, deutlich mehr als in den letzten Jahren. Die Nachfrage nach WordPress-Trainings steigt, weil WordPress inzwischen unbestritten Nummer 1 unter den Content Management Systemen für neue Websites geworden ist. Viele Seminarteilnehmer kommen auch, weil sie sich von einer zeitlichen und finanziellen Abhängigkeit von ihrer “Typo3-Agentur” befreien wollen. Mit WordPress ist man eben deutlich unabhängiger und flexibler.

Hier nun alle WordPress-Seminartermine im 1. Quartal 2013:

Hamburg, 3. – 4. Januar 2013
Köln, 8. – 9. Januar 2013
Berlin, 10. – 11. Januar 2013
München, 14. – 15. Januar 2013
Frankfurt am Main, 16. – 17. Januar 2013
Nürnberg, 22. – 23. Januar 2013
Stuttgart, 28. – 29. Januar 2013
Hannover, 31. Januar – 1. Februar 2013
München, 4. – 5. Februar 2013
Hamburg, 12. – 13. Februar 2013
Leipzig, 14. – 15. Februar 2013
Köln, 19. – 20. Februar 2013
Frankfurt am Main, 21. – 22. Februar 2013
Berlin, 25. – 26. Februar 2013
Düsseldorf, 28. Februar – 1. März 2013
Frankfurt am Main, 4. – 5. März 2013
Hannover, 7. – 8. März 2013
Karlsruhe, 11. – 12. März 2013
München, 14. – 15. März 2013
Essen, 18. – 19. März 2013
Hamburg, 21. – 22. März 2013
Berlin, 25. – 26. März 2013

Die Teilnehmerzahl ist strikt auf 6 Teilnehmer pro Termin beschränkt! Anmeldeschluss ist jeweils 10 Tage vor Seminarbeginn. Es empfiehlt sich jedoch eine frühzeitige Buchung, da erfahrungsgemäss einige Termine bereits mehrere Wochen vorher ausgebucht sind.

wordpress-workshop» Alle Seminartermine
» Seminarbeschreibung
» Reservierung

Das könnte Sie auch interessieren:

Autor: Karl-Heinz Wenzlaff

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Ich freue mich sehr auf Ihren Kommentar! Natürlich sollten Sie dabei Ihren bürgerlichen Namen und am besten eine E-Mail-Adresse mit Gravatar verwenden. Vielen Dank!

8 Kommentare

  1. Hallo Herr Wenzlaff,

    ich habe an Ihrem Seminar “Eine Website mit WordPress für Professionals” am 6. und 7.12.2012 in Frankfurt teilgenommen. Und es hat sich wirklich gelohnt. Neben Basiswissen zur Installation und Einrichtung von WordPress, habe ich eine Menge an zusätzlichen Tipps, die weit über das eigentliche WordPress hinaus gehen, mitgenommen.

    Gut fand ich die vielen praktischen Übungen. Ich habe jetzt das Gefühl, dass ich gleich loslegen kann, egal, ob als Nutzer oder als Admin eines WordPress-Blogs. Ihre Schulung bot für jeden was. Professionell, fundiert, praxisnah und überzeugend, ohne lange Einführung, gings gleich zu Sache und das zwei Tage am Stück.
    Ihre lustige Berliner Art, das gute Essen im nahe gelegenen Restaurant und die liebevolle Bewirtung in den Pausen zwischendurch, machten das Seminar für mich zusätzlich zu einer runden Sache. Danke für das tolle Seminar!

    Mein Fazit: Wer WordPress nicht nur kennenlernen, sondern beruflich oder privat intensiv nutzen möchte, ist in diesem Seminar genau richtig.

  2. Hallo Herr Wenzlaff,

    ich kann mich meiner “Vor-Schreiberin” nur voll und ganz anschließen! Betonen möchte ich insbesondere, den hohen praktischen Nutzen kombiniert mit wohldosiertem Hintergrundwissen, weil Sie bereits aus der Masse von Plugins eine gewisse Vorselektion vorgenommen haben und empfehlenswerte Plugins vorstellten. Am Ende der Schulung hat man von Ihnen einen Werkszeugkoffer an die Hand bekommen, um damit starten zu können!

  3. WordPress für Professionals 6./7. Dezember in Frankfurt

    Lieber Herr Wenzlaff,

    das Schönste waren für mich die aufkommenden Träume einer noch schöneren eigenen Webseite. Oder vielleicht nun doch ein Blog für “Buchhalter”? :-)
    Herzlichen Dank für strukturierte Präsentation und Unterlagen. Die geplante und auch umgesetzte kleinere Teilnehmerzahl habe ich als Kunde sehr wertschätzend empfunden. Sie ermöglicht eine gute Aufnahme des Stoffes und erlaubt schnelle Rückfragen.
    Danke auch für Ihre befristete technische Unterstützung nach dem Seminar. So besteht jetzt die Chance, die Seminarübungen zu wiederholen und damit das Wissen zu festigen.
    Alles Gute für Sie und immer pünktliche DB-Verbindungen bei Ihren Reisen.

  4. Hallo Herr Wenzlaff,
    ich habe an dem WordPress Seminar diesen Montag und Dienstag in München teilgenommen.
    Vielen Dank für den sehr guten Überblick, den sie über die Möglichkeiten mit WordPress vermittelt haben. Das Seminar ist absolut empfehlenswert für alle Professionals, die sich intensiver mit wordpress außeinander setzen möchten.
    Es zeigt sehr deutlich, dass sich WordPress eben nicht nur zum Bloggen eignet, sondern vielmehr ein vollwertiges CMS ist, mit dem man professionelle Websites “basteln” kann- die Funktionalitäten von WordPress in der Websitegestaltung sind geradezu uneingeschränkt.
    Viele Grüße,
    Helen

  5. Hallo Herr Wenzlaff!

    Ich habe in der vergangenen Woche an Ihrem WordPress-Seminar in Hamburg teilgenommen. Und ich muss sagen: Ich fühle mich absolut fit für meine ersten selbständigen WordPress-Unternehmungen! Die beiden Seminartage waren prima strukturiert, sehr informativ und dank der vielen Beispiele stets gut nachvollziehbar. Vielen Dank noch einmal.
    Herzliche Grüße Richtung Berlin und Ihnen weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Ihren Seminaren!

    • Hallo Frau David,

      vielen Dank auch Ihnen für die lobenden Worte. Auch mir hat unser kleiner Workshop in Hamburg viele Spass gemacht. Ich wünsche auch Ihnen weiter Erfolg und Freude an der WordPress-Anwendung!

      Viele Grüße (heute morgen aus Köln) nach Hamburg

      Karl-Heinz Wenzlaff

  6. Hallo Herr Wenzlaff,

    ich möchte mich nochmals für das tolle Seminar bedanken! Ich bin beeindruckt davon, wie viel ich als vollkommene Anfängerin in diesen zwei Tagen gelernt habe, und wie Sie es geschafft haben, den unterschiedlichen Stand an Vorkenntnissen der Teilnehmer miteinander zu vereinbaren. Falls Sie planen sollten, Anschlußseminare zu veranstalten (von “Fortgeschrittenen” möchte ich in meinem Fall noch nicht reden ;-)) – ich wäre dabei!

    Viele Grüße aus Brüssel,

    Katharina Schmid

Ihre Antwort

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.