Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

volkswagen-ohne-sicherheit

Warum viele Facebook-Seiten ab 1. Oktober nicht mehr funktionieren (und wie Sie prüfen können, ob Sie auch betroffen sind)

| 19.182 mal gelesen |

Ab 1. Oktober 2011 werden viele Menüpunkte (früher „Reiter“, englisch „Tabs“) von Facebook-Seiten einfach leer bleiben oder eine Fehlernachricht zeigen. Woran liegt das? Facebook hat schon vor Monaten auf seiner Entwickler-Roadmap angekündigt, dass „Page Tab Apps“ ab 1. Oktober ein SSL-Zertifikat nutzen müssen.

Längst nicht alle App-Entwickler haben sich bisher darum gekümmert, und so findet man auf enorm vielen Facebook-Seiten Tabs, die ihre Daten nicht über HTPPS ziehen und Gefahr laufen, am 1. Oktober deaktiviert zu werden. Nicht nur „kleine“ Facebookseiten werden betroffen sein, sondern (wenn sie nicht noch etwas ändern) beispielsweise auch die Facebook-Kampagne zum neuen VW-Modell Volkswagen Up!.

Wie Sie prüfen, ob Ihre Seiten betroffen sind

Falls Sie Facebook bisher nicht über eine sichere Verbindung (HTTPS) nutzen, so sollten Sie sich einmal ausloggen und über https://www.facebook.com/ wieder einloggen. (Beachten Sie das „s“ in „https“). Wenn Sie nun in Facebook auf eine noch nicht für SSL vorbereitete Menüpunkte-App treffen, werden Sie eine Warnung wie oben bei der VW-Seite sehen. Diese Warnung variiert von Browser zu Browser (ich nutze Firefox).

Was Sie tun können, wenn Ihre Facebook-Tabs nicht mehr funktionieren

Falls Sie eine App aus dem offiziellen Facebook-App-Verzeichnis nutzen, sollten Sie dort nach einer Alternative umsehen und die App austauschen. Falls Sie für die App sogar Nutzungsentgelte zahlen, sollten Sie mal beim Anbieter freundlich nach einer Alternative fragen oder schon mal prophylaktisch Ihren Dauerauftrag stornieren.

Falls Sie aber die App selbst entwickelt haben, so sollten Sie einmal nachsehen, ob Sie bereits eine „Secure Canvas URL“ und eine „Secure Page Tab URL“ hinterlegt haben.

Das kann etwas Arbeit bedeuten, weil URLs, die Sie dort eintragen, ein Sicherheitszertifikat benötigen. Wenn die URLs auf Ihre eigene Domain zeigen, dann benötigen Sie für Ihre Domain ein SSL-Zertifikat, das Sie (meist kostenpflichtig) über Ihren Hoster bestellen können.

FBML-Tabs sind (noch) nicht betroffen

Eine kleine Entwarnung gibt es für Seiteninhaber, die noch Tabs mit der alten FBML-Methode nutzen. Diesen geht es erst im Frühjahr 2012 an den Kragen, wenn Facebook FBML völlig abschafft.

Warum viele Facebook-Seiten ab 1. Oktober nicht mehr funktionieren (und wie Sie prüfen können, ob Sie auch betroffen sind) auf Facebook teilen
Warum viele Facebook-Seiten ab 1. Oktober nicht mehr funktionieren (und wie Sie prüfen können, ob Sie auch betroffen sind) auf Twitter teilen
Warum viele Facebook-Seiten ab 1. Oktober nicht mehr funktionieren (und wie Sie prüfen können, ob Sie auch betroffen sind) auf Google Plus teilen
Warum viele Facebook-Seiten ab 1. Oktober nicht mehr funktionieren (und wie Sie prüfen können, ob Sie auch betroffen sind) auf Xing teilen
Warum viele Facebook-Seiten ab 1. Oktober nicht mehr funktionieren (und wie Sie prüfen können, ob Sie auch betroffen sind) auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

19 Kommentare

  1. Hab noch Karenzzeit, da unser WelcomeTab mit FBML programmiert wurde.

  2. Hallo Steffen, so wie ich das einschätze bist du auch sonst für Oldtimer zu begeistern 🙂 Stimmt’s ?

  3. Nur auf Altbewährtes ;-). Hast du dir schon ein Zertifikat zugelegt?

  4. Ja, ausgestellt von RapidSSL / Geotrust Inc., und KEIN Proxy-Zertifikat. Auf jeden Fall tut es für den gewünschten Zweck.

    Einen Nachteil sehe ich bei der Verwendung meiner Seite über https://www.blogtrainer.de/ allerdings: Alle Likezähler, Tweetzähler, Google+zähler etc. stehen in der https-Variante auf 0, weil ja die URL um ein Zeichen differiert. Irgendwie unschön, aber wohl leider nicht zu umgehen.

  5. danke. Jetzt weiss ich, wie ich meine Umsetzungspartner für Facebook Aufträge auswähle.

  6. Pingback: Achtung: Facebook-Pages ab morgen mit SSL-Pflicht » t3n News

  7. Hallo lieber Herr Wenzlaff und liebe Blogtrainer Community.

    Ich störe nur ungern die Unterhaltung, aber so wie es scheint, sind FBML
    Tabs serwohl betroffen.

    Einer der Facebook entwickler weißt in seinem Blog noch einmal
    explizit drauf hin.

    Wie es aussieht hat Facebook aber seine Deadline zum 01.Oktober immer noch nicht eingehalten.

    Hier findet Ihr den Hinweis auf dem Entwicklerblog ganz unten.

    https://developers.facebook.com/blog/post/567/

    Also schnell die Pfade auf SSL Trimmen 🙂

    Beste Grüße
    Toby

    • @Toby: Vielen Dank für diese Ergänzung! Irgendwie widersprechen sich die Angaben in der Developer-Roadmap und in dem von Dir verlinkten Artikel auf dem Developer-Blog. Man darf auf die weitere Entwicklung gespannt sein.

      • Das schlimme dabei ist, sie wiedersprechen sich nicht nur, sondern Sie haben die Deadline auch einfach nicht eingehalten.

        Wie schon von Dir gesagt: Wir dürfen weiter gespannt sein.

  8. Pingback: Neues von Facebook – Facebook Timeline, Vanity-URLs für Fanseiten, SSL-Zertifikat für Fanseiten, Timeline WordPress-Theme

  9. Hallo Herr Wenzlaff & Blogtrainer Community. Sehr herzlichen Dank für diese überaus wichtige Info.

  10. Kann es sein, dass die Seiten jetzt auch ohne das SSL-Zertifkat funktionieren? Denn die Tabs bei VW funktionieren jetzt ohne Fehlermeldung.

  11. Auf dem Facebook-Developer-Blog (etwas weiter unten im Artikel vom 4. Oktober 2011) liest es sich jetzt so, als wenn die Aktion auf den 11. Oktober verschoben wurde.

  12. @Toby Kronwitter: Das ist wirklich eine hübsche Zusammenstellung von Facebook-Seiten großer Unternnehmen und bekannter Marken, die allesamt den „Schuss“ nicht gehört haben. Zwar ist das Feature auch heute mit 4 Wochen Verspätung noch nicht scharf geschaltet (steht immer noch als offener Punkt in der Developer-Roadmap) , aber Zeit wird es nun langsam, seine FB-Seite umzustellen.

  13. Hallo Karl-Heinz, vielen Dank für das Lob nur habe ich Deinen Hinweis mit der
    Developer-Roadmap nicht ganz verstanden, denn seid 07.10. funktionieren
    keine Iframe Tabs mehr ohne SSL wie du auch auf den Bildern sehen kannst, sind alle Seiten in meinen TOP15 nicht erreichbar.

    Was hast du genau damit gemeint?
    Übrigens scheinen FBML Tabs weiterhin ohne SSL zu funktionieren so wie
    es aussieht.

    Beste Grüße und noch eine entspannte Woche.

    Toby

  14. Pingback: Was Sie bei der Umsetzung einer Facebook Karriere-Page vermeiden sollten