Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

Social-Media-Seminare in Berlin, München und Hamburg im März 2010

| 7.814 mal gelesen |

Unternehmen werden 2010 weltweit über 2,5 Milliarden Dollar in Social-Media-Aktivitäten investieren. Social Media ist nach Google zur zweitgrößten Besucherquelle für Firmenwebsites, Online-Shops und Fachportale geworden. Heute werden nicht nur Werbebudgets aus der klassischen Werbung ins Internet verlagert, sondern von Suchmaschinen-Marketing in Richtung Social-Media-Marketing verschoben.

Doch worauf kommt es beim wirkungsvollen Einsatz von Social Media in der Unternehmenspraxis an? Weil Twitter, Facebook, Social Networks und Blogs so viele neue Möglichkeiten bieten, rennen manche Marketer jedem neuen Tool und jeder neuen Taktik hinterher. Was sind nur Hypes im Social Media Marketing? Was sind die wirklichen Trends?

Antwort auf diese und Ihre weiteren Fragen bekommen Sie in meinem Seminar „Der kompakte Social Media Workshop“ (Seminarbeschreibung). Nach der erfolgreichen Stippvisite in Wien findet dieses Ganztags-Seminar im März dreimal in Deutschland statt.

Hier die nächsten Termine:
Freitag, 12. März 2010 in Berlin („Spreepalais“ am Berliner Dom)
Mittwoch, 17. März 2010 in München („Elisenhof“, Nähe Karlsplatz)
Mittwoch, 24. März 2010 in Hamburg (Am Sandtorkai, Speicherstadt)

social-media-workshopP.S. Unsere Seminare sind keine Massenveranstaltungen, sondern individuelle Workshops mit vielen praktischen Übungen im Web. Die Teilnahme ist auf jeweils acht Teilnehmer beschränkt. Deshalb sichern Sie Ihre Teilnahme am besten noch heute durch Ihre Online-Reservierung!

Social-Media-Seminare in Berlin, München und Hamburg im März 2010 auf Facebook teilen
Social-Media-Seminare in Berlin, München und Hamburg im März 2010 auf Twitter teilen
Social-Media-Seminare in Berlin, München und Hamburg im März 2010 auf Google Plus teilen
Social-Media-Seminare in Berlin, München und Hamburg im März 2010 auf Xing teilen
Social-Media-Seminare in Berlin, München und Hamburg im März 2010 auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kommentar

  1. Pingback: Brandenburger Blogs im Wikio-Ranking Oktober 2010 – Von Stefan Stahlbaum