Blog-Trainer

WordPress-Seminare seit 2006

WordPress-Schulung für Profis in Frankfurt, 16.-17. November 2009

| 7.095 mal gelesen |

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, Seminarort der nächsten WordPress-Schulung

Am Montag und Dienstag, 16./17. November 2009 führe ich in Frankfurt am Main wieder den WordPress-Workshop für Profis durch. Dieser zweitägige kompakte WordPress-Kurs mit zahlreichen Online-Übungen wird in einem IT-Trainingszentrum nur wenige Meter vom Hauptbahnhof entfernt durchgeführt und bietet damit ideale Trainings- und Anreisemöglichkeiten.

Wir starten am Montag um 10:00 Uhr und enden am Dienstag um 16:00 Uhr, so dass die bequeme An- und Abreise aus dem gesamten Raum Hessen, Rheinland-Pfalz, NRW, Baden-Württemberg, Thüringen und Saarland problemlos möglich ist.

Dieses WordPress-Training richtet sich an Unternehmer, Autoren, freie Journalisten, Online-Redakteure und professionelle Blogger, die mit WordPress erreichen wollen, dass ihr Online-Angebot und ihre vorhandene, klassische Homepage besser wahrgenommen werden.

Wenn Sie verstanden haben, wie gut man über das Internet Ideen, Produkte und Dienstleistungen verkaufen kann und nun endlich damit starten wollen, dann sind Sie in diesem WordPress-Kurs genau richtig. Wenn Sie auch künftig kein Geld mit Suchmaschinenwerbung und Keyword Advertising verbrennen möchten, dann werden Sie von diesem praktischen WordPress-Training enorm profitieren. Die Teilnahme ist wie immer auf 8 Personen beschränkt – first come, first served.

wordpress-workshop» Alle Seminartermine
» Seminarbeschreibung
» Reservierung

WordPress-Schulung für Profis in Frankfurt, 16.-17. November 2009 auf Facebook teilen
WordPress-Schulung für Profis in Frankfurt, 16.-17. November 2009 auf Twitter teilen
WordPress-Schulung für Profis in Frankfurt, 16.-17. November 2009 auf Google Plus teilen
WordPress-Schulung für Profis in Frankfurt, 16.-17. November 2009 auf Xing teilen
WordPress-Schulung für Profis in Frankfurt, 16.-17. November 2009 auf LinkedIn teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

4 Kommentare

  1. Und ich dachte schon, als ich „Profi“ gelesen habe, das Seminar könnte auch etwas für mich sein 🙂 Aber es richtet sich nicht an WordPress-Profis, sondern an eine ganz andere Zielgruppe. War etwas missverständlich.

  2. Frank, „Profi“ steht für professionell, also beruflich. Der Workshop richtet sich an alle, die direkt oder indirekt mit ihrem WordPress-Blog ihre Ideen, Produkte und Dienstleistungen „verkaufen“ oder direkt damit Geld verdienen möchten. Insofern ist es kein Seminar für jemanden wie dich, der schon ganz oben auf der Leiter steht 😉 sondern für alle, die erst dort hin wollen.

    Das Wort „Profi“ im Seminartitel soll natürlich auch signalisieren, dass dieses Seminar professionell in einem professionellen Umfeld durchgeführt wird. Alles, was fachlich behandelt wird, wird unmittelbar praktisch auf einem eigens dazu eingerichteten Web-Server umgesetzt. Das ist also kein reines „Powerpoint-Seminar“, sondern ein Hands-On-Workshop.

    Sichtbares Ergebnis ist, dass viele meiner Seminarteilnehmer ein Jahr nach dem Workshop ein floriendes Blog betreiben, weit über 10.000 Backlinks, hunderte Feed-Abonnenten, zahlreiche Besucher und Kommentatoren haben. Viele verkaufen ihre Leistungen dann hauptsächlich über ihr Business-Blog, so wie ich es hier mache.

    Gruß nach Unterfranken!

  3. Danke! Wobei „Profi“ genau das Wort war, das meine Aufmerksamkeit erregt hat. Da du wpSEO empfiehlst, nimmst du sicher schon am Partnerprogramm teil? Vielleicht wäre es für dich nicht uninteressant, den Banner auch hier zu integrieren, damit Workshop-Teilnehmer direkt via Blogtrainer.de bestellen könnten.
    Alles Gute nach Berlin
    Frank

  4. Grundsätzlich habe ich damit kein Problem. In der Sidebar ist noch Platz für einige 125er Ads. Gern kann mich Sergej mal ansprechen.

    Auf WordPress-Deutschland habe ich ja selbst seit 1. September Werbung geschaltet. Ressonanz ist ganz gut, trotz meiner sehr tiefen Position dort.